Familienfreundliche Zahnversorgung in Börnsen

Sorgfältige Zahnpflege erhält die orale Gesundheit. Auch wenn dies auf den ersten Blick wie eine Binsenweisheit erscheinen mag, besitzt die Aussage nach wie vor Gültigkeit.

Mundhygiene ist zentrale Grundlage jedes sinnvollen Prophylaxe-Konzepts, um Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontitis vorzubeugen.

Sollten Sie eine kariöse Stelle entdecken, und sei sie noch so klein, kommen Sie bitte in unsere Zahnarztpraxis in Börnsen. Warten Sie nicht, bis der Entzündungsherd in die Wurzel fortschreitet und den Zähnen schweren Schaden zufügt. Früh erkannt, können wir mit substanzschonender Füllungstherapie die Karies-Läsion beheben.

Vereinbaren Sie einen Termin

Umfassendes Leistungsspektrum

Unsere Zahnarztpraxis Ospina-Klinck in Börnsen verhilft Ihnen durch moderne Behandlungsmethoden zu gesunden, schönen und gepflegten Zähnen:

  • Kompositfüllungen: Das  von uns verwendete hochwertige plastische Füllungsmaterial wirkt aufgrund seiner zahnfarbenen Beschaffenheit natürlich-ästhetisch. Während der Behandlung wird ein sogenannter Kofferdam angelegt, um die zu versorgenden Bereiche absolut trocken zu legen. Die Komposit-Versorgung ist als Therapieform für kleinflächige Zahnlöcher sehr gut geeignet.
  • Einlagefüllungen z.B. in Form eines Inlay: Bei diesem dentalen Werkstoff handelt es sich um eine im Zahntechniklabor hergestellte Einlage (Füllung aus Gold, Keramik oder Komposit), die sowohl  hochwertig als auch langlebig ist und dem gesunden Zahn optisch in nichts nachsteht.
  • Teilkronen/Vollkronen: Bei einem großflächigem Zahndefekt, der durch eine der oben genannten Füllungstechniken nicht ausreichend saniert werden kann, empfehlen wir eine Restauration mit Hilfe von Teilkronen aus Vollkeramik oder bei Vollkronen aus Zirkon (Metallfrei) welche dannb— je nach „Zahnzustand“ — vollkeramisch verblendet werden. Nicht nur aus ästhetischer Sicht, sondern vor allem aufgrund der ausgezeichneten Materialqualität und Verträglichkeit, haben sich diese beiden Materialen bewährt, wenn der natürliche Zahn – selbst nach Ausschöpfung aller konservierenden zahnheilkundlichen und endodontischen Therapiemaßnahmen nicht erhalten werden kann.
  • Bleaching: Ziel ist die Aufhellung der Zahnfarbe, ohne dabei den gesunden Zahnschmelz zu schädigen. Voraussetzung für ein optimales Bleachingergebnis ist eine vorangegangene professionelle Zahnreinigung. Nach einer zahnmedizinischen Einweisung durch Ihren Zahnarzt kann das Bleaching von Ihnen selbst zu Hause durchgeführt werden (Home Bleaching). Dafür werden zunächst passgenaue Schienen von Ihren Zähnen angefertigt. Diese Schienen sind mit Vertiefungen versehen, in die vor dem Einsetzen das Bleichmittel eingefüllt wird. Die Schiene wird zuhause eingesetzt und über Nacht getragen. Das gewünschte Ergebnis wird i.d.R. nach zwei bis drei Wiederholungen erzielt.

Zahnarztpraxis Ospina-Klinck – Wir kümmern uns in Börnsen um die Zahngesundheit Ihrer ganzen Familie!

Kontakt

Beim Sachsenwald 2
21039 Börnsen
Tel.: 040 60 77 94 92

Einwilligung: Mit dem Versenden dieses Mailformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an info@dok-boernsen.de

Klicken Sie hier um die Karte zu laden

Um eine datensparsame Verarbeitung zu gewährleisten, zeigen wir Ihnen hier lediglich ein Vorschaubild an. Wenn Sie auf das Bild klicken, willigen Sie darin ein, dass externe Inhalte nachgeladen werden. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

akzeptieren Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und Ihren Möglichkeiten, Ihre Privacy-Einstellungen anzupassen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Die Analyse-Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie auf den Button "Akzeptieren" klicken.